Jump to content
Sign in to follow this  
airtech-factory

airtech-factory´s MB339 2012 Display Scheme

Recommended Posts

Ja gut, dachte du wolltest das nicht so öffentlich machen.

Ich helfe die aus deinen Finanzproblemen raus. Ist ja schon nicht so schön wenn das normale Leben unter dem Hobby leidet.

Lack die Karre Fertig und mach nen vernünftigen Kurs für die beiden Schlurren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

nach 4 Stunden Fummelei ist nun auch das Bugfahrwerk funktionsfähig.

Irgendetwas haben die Jungs geändert. Erstens war mein Fahrwerksbein 1cm länger als das alte, und die Position der Fahrwerksaufnahme im Rumpf scheint verrutscht zu sein. Alles kein Ding wenn man während der Bauphase das Fahrwerk zum anpassen da hat :evil:

Da nun bereits alles fertig lackiert und mein RC Brett auch angepasst war wurde daraus eine f***ing Arbeit.

Aber nun funzt es schön:


/>http://www.youtube.com/watch?v=GMqpvJ8BxO8

Im Vergleich zum pneumatischen Rausbeamen an meiner alten MB doch ein schöner Fortschritt :mrgreen:


/>http://www.youtube.com/watch?v=7JDKDnP53hY

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nett nett :D

Gib mir mal bitte die Maße des Bugradreifen durch. Also Durchmesser und gesamte Breite und Felgendurchmesser. Der ist mit den seitlichen Wülsten genau der, den ich auch für den Alpha brauche.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht schon toll aus !!

Bei einer Notlandung ,die keine Bauchlandung werden soll ,wünscht man sich wahrscheinlich für einen Moment wieder das schnelle Pneumatikfahrwerk!! ;)

Aber davon gehen wir ja nicht aus !!

Tolle Sache !!

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

heute war Outside - Systemcheck :) Alle Systeme funktionieren einwandfrei. Dem Maiden steht nun nichts mehr entgegen!!

post-54-1423474271,6483_thumb.jpg

post-54-1423474271,7344_thumb.jpg

@ Markus

ist der Raddurchmesser noch wichtig? :shock: hatte das ganz vergessen :mrgreen:

Durchmesser 90mm, max. Breite 42mm.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön Scheff!! Allerdings stehe ich mehr auf ein schwarzes Volvo Scheme :mrgreen:

Übrigens - der coole Schwede mit dem schnellen Kolibri F5D Flitzer, hat so nebenbei seinen S40 auf ca. 700PS hochgepimpt und "deinen" Gallardo mal kurz abgetrocknet. Spitze lag bei rund 350km/h! :mrgreen:

Sachen gibt's! Da verneige ich mich! Ich glaube ich fahre demnächst mit meinem V70 zu ihm hoch :mrgreen:

Gruss

Julius

post-140-1423474271,8068_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

:mrgreen::mrgreen:

krass....

aber an den Klang und das Feeling des Gallardo kommt er nicht ran, was nützen da die vielen PS. Der "Sound" gehört dazu... schnell fahren kann ich auch mit ner Yamaha R1 ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

die blaue fand ich ja schon genial, aber die Lammbauergenie Lackierung kommt viel geiler! :mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

so, nachdem eigentlich alles an der MB perfekt ist geht es an das "Zubehör".

Ohne Waffen / Tankträger sieht eine MB ja etwas komisch aus, also muss sowas noch dran.

C&C bekommt es leider seit September 2011 nicht auf die Reihe solche Teile herzustellen und anzubieten und Airworld möchte mir keine verkaufen :mrgreen::mrgreen:

Also flugs ein Muster von einer Airworld MB 339 besorgt, ein paar Balsabretter besorgt und die Bandsäge aufgetankt..

Ergebnis nach 1 Stunde Arbeit:

post-54-1423474336,6807_thumb.jpg

post-54-1423474336,9416_thumb.jpg

post-54-1423474337,5033_thumb.jpg

Gewicht pro Stück z.Zt. 30gr, die Airworld Dinger wiegen 50-60gr.

Ich überlege noch ob ich die Oberfläche lackiere oder ob ich sie zu Friedhelm zum Bügeln schicke :mrgreen:

Friedhelm :?:

Sonst muss ich morgen mal ein Döschen Porenfüller kaufen...

BTW: echt geil mal wieder die NAse voll mit Balsastaub zu haben. Wie in alten Zeiten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

....echt geil mal wieder die NAse voll mit Balsastaub zu haben. Wie in alten Zeiten...

Also ich hatte zu den guten alten Zeiten gewiss keinen Balsastaub in der Nase :D :D :D

Aber wenn das auch Spass macht... Na ja Jörg, wirst halt auch älter, da haut Balsa schon rein... :D :D

Sag mal, wie befestigst Du die Teile am Flügel? Mit Dübel und Schrauben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich hatte für die äusseren an Magnete gedacht, in Kombination mit 2 Zentrierstiften.

Die inneren, an die später noch die Tanks kommen, werde ich mit Nylonschrauben fixieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

heute habe ich die neuen Doorzylinder von Lado erhalten. Auf meinen Wunsch haben sie diese mit einer anderen Getriebeübersetzung ausgestattet, weil die serienmäßige doch kraftmäßig an meiner MB grenzwertig war. Der "Loslösemoment" bei geöffneten Klappen war so hoch das die Abschaltung über den max. Strom sofort einsetzte und ich die Klappen nur im extremen Langsamflug schließen konnte.

Die neuen ziehen jetzt 4kg senkrecht, die alten hatten bei 3,4 schlapp gemacht. 600gr. hört sich wenig an, aber wenn man ein Klumpen Blei mit 600gr in der Hand hat ist das schon ok...


/>http://www.youtube.com/watch?v=dZZnUGDmVVM

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×