Jump to content
Sign in to follow this  
Janosch

Unzerstörbare Fahrwerke+Mechanik ^^

Recommended Posts

Moin Moin


 


Ich baue ja schon Länger an meinem Monsterstingray Turbinentrainer ^^


Das größte Problem war bisher immer das Fahrwerk , da für dieses Projekt kein Fertigzeugs in Frage kommt


und das sowiso Langweilig ist habe ich mich selbst auf den Hosenboden gesetzt ^^


Es handelt sich hier um das Bugrad + Mechanik für den Stingray welches sich mit ordendlichem Hubzylinder


ein und ausfahren lässt . Mir fehlen nur noch die Anschlüsse + Ventile, Schläuche und Tank (ist dank Poststreik nach 3 Wochen immer noch nicht da )  Der Servo wird mit einem Farwerksklappensteuerung (wie alles am Fahrwerk) angesteuert.


 


Der Servo veriegelt sowohl im eingefahren als auch im ausgefahren Zustand und verhindert ein ungewolltes einklappen


z.b bei der Landung ! Mit Bein komme ich auf ein Gewicht von 980g , anhand des Standartservos sollte man die Größe gut abschätzen können . Die 980g Gewicht werde ich in der Nase benötigen, Aber bevor ich da so ein Fertig-Spatzenbein


aus Fernost reipacke mit Blei investiere ich lieber in Festigkeit und Haltbarkeit ^^ Der Grund warum ich einen


Industriezylinder genommen habe ist einfach : Die Spielzeugzylinder aus dem "Fachhandel" wurden mit dem Bein nicht Fertig. Dieser hier schafft locker 15kg ^^


 


Sobald der Rest da ist kann ich alles einbauen ^^


 


PS : Der Noname Servo wird noch durch etwas gescheites ersetzt ^^


post-354-0-26228300-1435270961_thumb.jpg

post-354-0-77157900-1435270989_thumb.jpg

post-354-0-25047000-1435271027_thumb.jpg

post-354-0-48375000-1435271051_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich geht es auch etwas "zarter"  diese beiden Beine wiegen nur 220-350g .


Beide können mit einem 8 oder 6mm Stahlstift befestigt werden . 


 


Aber nur keine Sorge das war noch nicht alles . . .bald kommt mehr ^^


post-354-0-66159900-1435271883_thumb.jpg

post-354-0-52643800-1435271906_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine weitere aktuelle Arbeit :
Ein verbessertes Fahrwerk für eine Gilmore Lion von Seagull Models , Ein Kolege bat mich hier um hilfe da das Original
Fahrwerk Müll ist ^^ Es handelt sich um ein geschlepptes Teleskopfederbein mit Strebe .
Später kommt wieder die Radverkleidung drauf :

post-354-0-66047800-1437170377_thumb.jpg

 

post-354-0-28409200-1437170418_thumb.jpg

 

Hier die Fahrwerke an den Tragflächen :

 

post-354-0-12506700-1437170479_thumb.jpg

 

Das ist dan wohl die Erste Gilmore Lion mit Jet Fahrwerk^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×