Jump to content
Sign in to follow this  
airtech-factory

airtech-factory´s MIBO A-10

Recommended Posts

so, geht wieder weiter..

Am Rumpf sind die Fahrwerksklappen angeschlagen und ich habe begonnen die "Scale" Teile und Ausschnitte anzubringen. Die Öffnungen am Rumpf sind dank der Kevlarbauweise echt eine Herausforderung, selten so geflucht...

post-54-1423474498,7395_thumb.jpg

post-54-1423474499,2968_thumb.jpg

post-54-1423474499,8056_thumb.jpg

post-54-1423474500,3183_thumb.jpg

post-54-1423474502,4224_thumb.jpg

post-54-1423474503,297_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das fasert total. Grob ausdremeln, dann mit Sekundenkleber die Fasern binden und den Rest mit dem Messer beischnitzen.

Alles andere produziert nur wieder neue Fasern.

Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

so, der nächste Winter kommt und nun soll auch die A10 endlich mal fertig werden :twisted:

Der Antrieb ist schonmal einbaubereit: 2x Wren 100. Ich bin überrascht von dem sauberen Aufbau dieser Triebwerke. Alles macht einen sehr guten Eindruck.

Demnächst wird dann erstmal ein Schubtest gemacht.

post-54-1423474594,2782_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

so, es wird langsam Zeit zum weitermachen...


 


Die Engine Pods sind verschliffen und die Turbine ist angepasst.


 


Das ganze System Turbine - Schubrohr kann nach lösen von 4 Schrauben wie ein Schlitten nach vorn herausgezogen werden. Eine geniale Lösung von Mibo.


 


 


post-2-0-07178000-1445791979_thumb.jpg

post-2-0-66099000-1445791995_thumb.jpg

post-2-0-02723900-1445792011_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

patu2yry.jpg

Blick in den Flügel. Kein weiterer Kommentar nötig!

Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Stimmt, Faserrichtung des Holms ist eigentlich 45° und nicht 0/90° :mrgreen:

wenn das da unten den Holmgurt darstellen soll, würde ich den spalt zu schale nochmal verkleben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da war leider ein defekter Verbinder im Spiel. Da kann dir Thomas sicherlich bestätigen das dies kein wirklich kritisches Manöver im Normalfall wäre. Außerdem hab ich mit dem Laden ja nix mehr zu tun

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann da garnix bestätigen. Von solchen bautechnischen Details hab ich soviel Ahnung wie ihr von Stored Procedures bei SQL Datenbanken  :mrgreen:  :mrgreen:  :mrgreen:  :mrgreen:  :mrgreen:


 


 


Ich denke aber, die Mibo A10s die ich bisher fliegen sehen habe, wenn die so gebaut sind dann halten die irre aus. Die geklappte MB339 auf der Jetpower zeigt das man fast alles falten kann was man will so die Zustände nur passend zueinander kommen.


Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann da garnix bestätigen. Von solchen bautechnischen Details hab ich soviel Ahnung wie ihr von Stored Procedures bei SQL Datenbanken  :mrgreen:  :mrgreen:  :mrgreen:  :mrgreen:  :mrgreen:

 

 

Ich denke aber, die Mibo A10s die ich bisher fliegen sehen habe, wenn die so gebaut sind dann halten die irre aus. Die geklappte MB339 auf der Jetpower zeigt das man fast alles falten kann was man will so die Zustände nur passend zueinander kommen.

 

Genau deswegen würde ich es nochmal nachkleben. die Abwinkelung dient bei diesem Aufbau als Holmgurt, welcher statisch nicht ganz unerheblich ist. Solche flieger werden halt von menschen gebaut, und da wo Menschen die Arbeit verrichten passieren halt auch mal Fehler. Es kann auch durchaus sein das unten drunter immer noch genug Verklebeharz ist. Ich würde dort auf Nummer sicher gehen und einfach nochmal kurz etwas anschleifen eingedicktes Harz unterspritzen. Sind 2 min Arbeit die nicht wehtun :wink:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beginn des Berichts 2012 ?!


Dachte erst ich hätte mich da verlesen, na hoffentlich ist die noch nicht morsch  :mrgreen:


Share this post


Link to post
Share on other sites

so ist das wenn man sich keinen Bauservice leisten kann :eek:

 

Ach haste 2 Jahre dafür gespart :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

so ist das wenn man sich keinen Bauservice leisten kann :eek:

 

Jörg, Kopf hoch, du schaffst das schon  :grin:

 

Ich freue mich jetzt schon darauf, auf unserem nächsten Meeting, dir vom Pool aus beim Fliegen mit der A10 zuzuschauen  :mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

so, schnell mal den APU Auslass nachgebastelt... hoffentlich bemerkt das Kind nicht den verschwundenen Ping-Pong Ball... :D

 

http://www.aircraftresourcecenter.com/awa01/101-200/awa120-A-10/images%20Craig%20Baumer/apu.jpg

 

wie kannst du nur deiner Tochter das Spielzeug klauen !

Als Entschädigung lässt du sie aber mal bei der A-10 an die Knüppel  :mrgreen:

 

Trotzdem geniale Idee  :grin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

so, die Turbinen sitzen auch...


 


post-2-0-44893800-1446149017_thumb.jpg


 


post-2-0-15852900-1446149035_thumb.jpg


 


durch abspecken an den Turbinenbefestigungen und durch den Einsatz von Aluschrauben zur Turbinenbefestigung konnte auch hier wieder 40gr. eingespart werden


 


post-2-0-98812300-1446149049_thumb.jpg


  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×