Jump to content
tornado ecr

Tornado 1/6 ECR Geschwader Lechfeld

Recommended Posts

Hi Daniel

Wie hast du das gemacht? Irgendwie erscheint das auf dem Bild nicht so homogen. Da braucht es noch etwas mehr Russ drauf. :mrgreen: Das muss so richtig dreckig werden!

http://www.b-domke.de/AviationImages/Tornado/12620.html

Am besten geht das mit der kleinen 0,2mm Airbrushpistole. Schwarz rein und los geht's! Da hat sicher jemand in deinem Verein so ein Pistölchen mit Kompressor rumliegen. Wenn nicht, pack das Ding ein und besuch mich mal :mrgreen:

PS: Es fehlt noch die Kennung "Luftwaffe Tornado 46+48" unterhalb der Flagge. Die Flagge hättest du übrigens ca. 5cm weiter nach vorne nehmen können... :ugeek:

Gruss

Julius

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jezi, :twisted:

gemacht hab ich das mit Ruß aus meinen Ofen und einem Schwam ;)

ja das mit dem Schwarz kommt noch, is noch nicht ganz fertig ! ;) Wird noch gemacht. Hoffe ich komm morgen dazu !

Das mit der Flagge stimmt, ich hab´s versaut....töte mich :(

Die Kennung habe ich nicht auf dem Block gefunden, die ist leider nicht dabei ! :(

Ich werde mal sehn was ich da machen kann.

Grüße

Daniel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

ich mach jetzt auch mit mit meinen Starfiger :oops:

"Aber Vorsicht ist lang man"

Hey Julius meld Dich mal wegen Jabo

Schone Grusse

Roland

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jo servus Roland :mrgreen:

In der Tat man! Das Ding ist viel zu lang! Läsionen am Gebärmutterhals wären die Folge!!! :mrgreen:

Ja, ich melde mich in den nächsten Tagen bei dir. Übrigens ein weiterer Eberhard Tornado ist letzte Woche in Bayern "gelandet". Wenn erwünscht, könnten wir zu dritt antreten...Der Hipster aus dem Norden braucht noch etwas Druck, damit er endlich mit dem Lackieren loslegt!!!!

Gruess

Julius

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bis zur neuen Flugsaison dauert es ja noch ein paar Wochen und deshalb habe ich mich dran gemacht, den Piloten- und WSO Arbeitsplatz Tornado-like umzubauen. Da das Jetlegend L-39 Cockpit von der Länge wie auch von der Breite her optimal in den Rumpf gepasst hat, habe ich die ersten Flüge mit dem rohen Albatros Cockpit absolviert. Aber jetzt ist es an der Zeit dies zu ändern!

Zuerst habe ich die Schleudersitze im richtigen Winkel befestigt, bzw. eingeklebt. Die Sitzposition in der L-39 ist schon sehr sportlich! :mrgreen:

Um Platz für die grösseren Seitenpanelle zu schaffen, mussten die Seitenwände ausgeschnitten und Ausbuchtungen aus Balsaholz erstellt werden...

post-140-1423474490,2557_thumb.jpg

post-140-1423474490,6367_thumb.jpg

post-140-1423474490,8105_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Instrumentenpilz des Backseaters musste weichen und die Rückwand wurde eingelassen. Auch seitlich musste einiges aufgefüttert werden. Die vordere Cockpitabdeckung kann einfach eingeführt werden und klemmt sich dann automatisch an der Bowdenzugführung der Kabinenhaubenverriegelung fest...

post-140-1423474491,1123_thumb.jpg

post-140-1423474491,2128_thumb.jpg

post-140-1423474491,4984_thumb.jpg

post-140-1423474491,6651_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grob ist das Ganze jetzt mal in Form. Jetzt folgt noch der Aubau der WSO Instrumente und dann geht's an die Feinheiten...

post-140-1423474491,8062_thumb.jpg

post-140-1423474491,9641_thumb.jpg

post-140-1423474492,1429_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Damit meine 3 wingman's , welche demnächst die selbe Aufgabe zu lösen haben, nicht allzuviel studieren müssen, hier mal das Bild mit der Arretierung. Das Cockpit wird im 45Grad Winkel nach hinten eingeführt und dann nach vorne geschoben. Zusätzlich sichere ich das Ganze noch mit zwei kleinen Schräubchen...

post-140-1423474492,2961_thumb.jpg

post-140-1423474492,4414_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also eine von den anderen 2 unfertigen steht bald bei einem Freund in Nürnberg!

Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Ach ja, den habe ich fast vergessen! Wären dann 4 Wingman's! :mrgreen:

Der junge Mann aus dem Norden, mit Durchfall, reist lieber in der Weltgeschichte rum! Die beiden anderen sind flugbereit und warten auf gutes Wetter! Somit sind jetzt drei Maschinen in Bayern gelandet. Der Graue hier aus dem Tread hat einen neuen und sehr kompetenten Besitzer bzw. Piloten gefunden. Der nimmt die Mühle ran, bis die Kreisel glühen! :mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

ja die böse graue Gangbanghure ist fertig, nur aufs Cockpit wart ich noch. Jörg die Nuernbergerin

bleibt jezt erst mal bei mir :mrgreen: , tu sie jetzt erst mal schön verwöhnen vielleicht bleibt sie dann länger ;)

Hoffe blos das sie die Flügel nicht verliert, die 6 -7 cm Aufhängung gefällt mir nicht so.

Julius die Kreisel sollen nur glühen :twisted: , die sollen nur Arbeiten für das Geld.

Ja heut ist der 2te Sternenkämpfer eingetroffen, der muss dann bis zum Sommer auch noch in die Luft. :mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr patriotisches Design - aber kommt gut Roland!

Hab wieder einwenig am Cockpit weitergebaut. Die Cockpit Scale Grundfarbe der Luftwaffen Tornado's ist RAL 7040 (Fenstergrau). Die Schleudersitze werden noch mit einigen Anbauten verfeinert und einen Tick dünkler lackiert. Ist irgend ein Martin Baker-FS..... Farbton, den ich noch raussuchen muss. Die WSO-Instrumenteaufbauten sind mal grob in Form gebracht. Bin froh, dass ich da mal auf einer Mühle rumgeklettert bin und so anhand der Bilder gute Detailansichten habe. Auch hier geht es dann noch in dievielen Feinheiten....

post-140-1423474494,105_thumb.jpg

post-140-1423474494,2509_thumb.jpg

post-140-1423474494,4345_thumb.jpg

post-140-1423474494,5727_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Vorteil der Lackierpistole: Die kann Julius auch für das Lackieren des Wohnzimmers mit Innendispersion verwenden. ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Vorteil der Lackierpistole: Die kann Julius auch für das Lackieren des Wohnzimmers mit Innendispersion verwenden. ;-)

Die Kinderzimmer kommen im Frühling dran! Werden dann aber matt :mrgreen:

Im Ernst - ist bei Tageslicht ganz nahe beim Original...

post-140-1423474497,3695_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Julius,

lass Dich nicht verrückt machen :mrgreen:

Patrioten 104 na klar, ein paar müssen doch die Fahne oben halten, sonst sterben die deutschen Flugzeugmuster bald aus auf den Flugplätzen, da sieht man eh fast nur noch Hawks und "Weiberjets" ähh wie heist jetzt das Fremdwort für "Schlange" noch mal... Viper

oder Weiber.... ;)

Schön,schön, hast Du Schablonen für die Cockpitteile gemacht? Die Armaturen als Farbdruck wären auch nicht schlecht, a bisserle

was geht, aber den Aufwand den Du treibst da machst mach ich nicht, siehst ja bin voll mit Arbeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×