Jump to content

jezi

Members
  • Content Count

    333
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Everything posted by jezi

  1. jezi

    Smartfish

    https://www.youtube.com/watch?v=X4zl4zRApBE&feature=youtu.be
  2. jezi

    Smartfish

    Wer hat's erfunden? Genau - Die Schweizer! http://www.smartfish.ch/index.cfm/fusea ... 1-2-69.htm Heute standen weitere Erprobungsflüge mit der turbinifizierter Smartfish-Version an. Mittlerweile stimmen die Ruderausschläge und der Schwerpunkt so gut, dass sich das Fischchen, trotz stolzem Abfluggewicht von 7,4kg recht gut cruisen lässt... Gruss Julius
  3. jezi

    Projekt Alpha Jet 1:4

    Bravo! Sehr schick!!!
  4. jezi

    F-104 Starfighter

    ...und was ich so höre auch länger - so 5.55m!
  5. jezi

    Smartfish

    bewegte Bilder.... https://www.facebook.com/groups/107237092629844/1071668092853401/?notif_t=like
  6. jezi

    Smartfish

    Manchmal muss man Dinge Ruhe lassen um dann wieder einen Anlauf zu nehmen. Hab die Behotec J55HP durch eine Lambert T-25 ersetzt. Fazit 3kg weniger beim Abfluggewicht und noch grösserer Flugspass!
  7. Ich bin dieses Jahr auch gerne mit von der Partie....
  8. Tja Freunde, Die Schweizerisch-Schwedische-Kolibri-Fraktion ist schon ganz geil und kribbelig! Wir sind seit Wochen fleissig am bauen und freuen uns die Saison 2016 bei unseren Freunden in Birkenfeld offiziell zu eröffnen. Unser Kolibri Members WhatsApp Chat glüht förmlich und das Training für die Preceptoren-Patrouille-Suisse-Staffel ist seit ein paar Wochen am laufen. Ich hoffe, dass Martin dann gleich ein paar T-50 bereit haben wird und Böhle nicht nur geil rumsteht, sondern mit seinem Edelhangar auch mal ein paar Flüge macht!!! Es würde uns sehr freuen, wenn wir auch mal wieder die alten Gesichter der früheren Kolibrijahre wieder zu Gesicht kriegen würden und "Oki" mal endlich seine 2-strahlige Russenente fliegen würde!!! Bis dene!
  9. jezi

    Meeting Scherfede 2016

    Ja Mäuschen! Datum ist schon mal um Welten besser!!!! Ich glaube fast, dass wir dann unsere schnuckligen Sternenkämpfer dort einfliegen werden! Freu, Freu
  10. jezi

    Jet WM 2015

    Schade Ralf! Du bist einer der Jungs die man gerne antrifft und ich bedaure sehr, dass du nicht an die WM kommst! Ich finde es einfach sehr Schade, dass man sich wegen ein paar Dummschwätzern, Idioten, Besserwissern und Neidern die Stimmung und die Vorfreude vermiesen lässt.... Eine Schande was da im Böttchenforum alles gepostet wird! Aber man kennt ja das nicht anderst!!! Scheint so, als hätten aktuell einige etwas Probleme mit der Hitze!!!!
  11. jezi

    Jet WM 2015

    Ja klar fahren wir hin! Ist ja ein Katzensprung von uns aus und grundsätzlich kenne ich ja nur coole Jungs in der Szene! Ist ja schon sehr speziell diese Diskussion im "Böttchenforum". Bin jetzt auch sehr verunsichert!!! In meinem Tiger-Tornado ist eine Powerbox Competition SRS mit einem Bavarian Demon Cortex und einer Aurora/Emcotec Beleuchtung verbaut! Da jetzt wiederum ein Tailerons-Servo zittert und die JB-220 laufend Flameout's produziert, glaube ich fast, dass sich das Zeugs wirklich nicht so miteinander verträgt!!
  12. Herzlichen Dank Ulrich! Wenn schon der Chef antwortet, dann kann ja nichts mehr schiefgehen! Das klingt ja sehr komplex mit diesen Mischern! Werde dann mal mit den Futaba-Mischern probieren... Liebe Grüsse Julius
  13. Wie kriegt man das hin, das das Unilightmodul 8 schnallt, dass beim Ein-Ausfahren des EZWF nur die Klappscheinwerfer schalten? Bis jetzt funktioniert es nur, wenn ich die Beleuchtung ein. bzw, ausschalte. Ein - alle Lichter, Blitzer gehen an und die Landescheinwerfer klappen aus. Licht aus - alles geht aus und die Landescheinwerfer klappen ein. Ich möchte das jetzt aber mit dem EZFW gekoppelt haben. Ausgangslage: Ein Schalter am Sender für Licht und einer für EZFW. Blitzer, Licht und Scheinwerfer sollten brennen, wenn EZFW ausgefahren ist und der Lichtschalter ein ist. Wenn EZFW drinnen ist, sollten bis auf die Landescheinwerfer alle Lichter weiter brennen. Mit Mischer kriege ich das nicht hin. Wer hat da einen Lösungsansatz? Grüsse Julius
  14. Irgendwo in der Mitte wäre auch für mich okay. Wie wäre es in Bad Neuenahr oder auf einem anderen Sportflugplatz? Ich fände es cool, wenn eine befestigte Piste zur Verfügung stünde. Komme bei dem Eurokurs gleich mit dem VIP-Stretch-Limousinen-Service! Und wer bringt die Waage für die Modellwägung mit? Will ja nichts verbotenes fliegen... Gruss Julius
  15. hier weitere Infos... http://www.f4jitalia.it/italianjetshow.php
  16. 10./11./12. April 2015 Italia calling!!! Perfekte Location: http://www.aeroclubserristori.it/ Freu! Freu! Wird wohl meine Saisoneröffnung werden. Gruss Julius
  17. jezi

    25kg Grenze

    Gut, da könnte die Idee dahinterstecken - je grösser, je schwerer - Vielleicht mit dem Ansatz, dass man so den Flugradius für weiträumig fliegende Jets einschränken möchte. Das Dorf westlich liegt rund 900Meter entfernt. Da kommt man mit den grossen Mühlen locker ran oder sogar über die Häuser. Ich denke das ist keine Schikane und kann Sinn machen...
  18. jezi

    25kg Grenze

    Danke Rudi für diese Information aus dem Böötchenforum! http://www.rc-network.de/forum/showthre ... 5kg-Grenze Irgendwie habe ich immer gedacht, dass wir Schweizer die Weltmeister im Beamtentum sind! Aber ihr Deutschen scheint uns hier ja Lichtjahre voraus zu sein!!! Ich will jetzt mal konkret werden. Mein grosser Klappdrachen wiegt nackt ohne Waffenträger und Raketen exakt 22,5kg. Ja ich weiss! Etwas zu viel Farbe drauf! Wenn ich volltanke komme ich auf rund 26,3kg. Bei uns schwer legal, weil wir bis 30kg fliegen dürfen. Bei euch ja schwer illegal, ausser ich tanke nur ca. 70% des Tankvolumens und habe eine geeichte Monster-Waage und ein paar Zeugen mit... Macht aber nicht so Spass, wenn ich nach 3 Minuten wieder an die Landung denken muss. Die JB-220 hat leider einfach Durst. Zudem finde ich, dass das Vögelchen mit den ganzen Aussenlasten (BOZ, Tanks...) etwas schärfer daherkommt! Also, Abfluggewicht mit allem drum und dran rund 28,5kg. Immer noch schwer legal bei uns. Bei euch jetzt sehr schwer ilegal! Da ich ja keine Probleme kriegen - und das Tigerchen nächstes Jahr vielleicht auch gerne mal in seiner Heimat fliegen möchte, versuche ich jetzt eine Lösung zu finden. An der Messe in Friedrichshafen konnte ich wieder einmal ausführlich mit zwei Vertretern des DMFV über die Sache sprechen. Irgendwie war das aber nicht so fruchtend. Die haben ein gröberes Beamten-Gen intus! So was wie Gastrecht an Flugtagen, für nette Nachbarn aus Anrainerstaaten gibt es leider nicht. Zumal mein Versicherungsschutz weltweit bis 30kg läuft. Gut - kann ich ja verstehen. Ihr dürft bei uns ja auch nicht mit mehr als 120km/h über die Autobahn brettern... Nun ja, ich könnte ja den Vogel etwas "aufbleien" und dann eine CH-Zulassung ab 30kg machen. Hätte keine Probleme damit. Nur müsste ich dann 2-3 Wochen vor jedem Deutschland-Einsatz, beim zuständigen Luftfahrtsamt einen Antrag stellen. Super für 1-2 Flüge...?! Mal in Bayern, mal in Hessen, mal in Rheinland-Pfalz, mal in Baden W.....je nachdem wo es mich hinzieht. Ich sag euch was - das ist mir, glaube ich, zu dumm!!!! Vielleicht dann doch eine D-Zulassung ab 25kg? Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich als Eidgenosse und nicht EU Bürger überhaupt die Akkreditierung kriege so einen Antrag zu stellen... Seid mir nicht böse - aber wieso ist das alles in allen anderen EU-Länder kein Thema? Vielleicht - weil ihr nicht nur Fussballweltmeister, sondern eben auch Weltmeister im Beamtentum seid! Gute Bausaison euch allen!
  19. jezi

    Neues aus italien

    Ein ganz netter Kollege ist Armando Bianco. Seines Zeichens Goldschmied bzw. Schmuckhändler. Wenn ihr mal Staurohre, Antennen etc. sucht. Der Mann hat Formen gemacht und giesst alles in Aluminium. Sein Sortiment umfasst vor allem das Zubehör für die C&C Italia Kit's. Die Dinger passen aber wunderbar auch auf andere Jets im Masstab 1:4 bis 1:7 .... Die RBF Wimpel stammen von seinem Freund Darix. Den findet ihr im Facebook unter https://www.facebook.com/darix339?fref=ts Jetzt hänge ich mal den Klappdrachen etwas mit Wimpelchen zu...
  20. jezi

    Neues aus italien

    ...und weil's Spass macht, hab ich grad noch die Abdeckungen an der Tailwurzel und für den kleinen Einlass rechts hinter dem Bugradschacht geschnitzt bzw. mit Schrumpfschlauch gefertigt...
  21. Für ein F-Gehäuse bzw. ein Flanschlager kenne ich auch eine gute Seite! http://www.fleshlight-international.eu/
  22. jezi

    Neues aus italien

    Der mit den Wimpeln ist Darix - oben mit Link und das ist Armando der Goldschmied: https://www.facebook.com/profile.php?id ... fref=photo Gruss Julius
  23. jezi

    Neues aus italien

    Ja Flo, Schaut irgendwie scharf aus...
  24. Seit Wochen freue ich mich auf Robbenfleisch, Kamelpeniswürste, Topgun Hauke, Le Scheffe und die ganzen netten Freunde aus der Republik! Leider bin ich die kommenden Tage nicht abkömmlich! Ich habe alles versucht, aber ein anstehender grosser Umbau im Geschäft und eine säuerliche Ehefrau mit Familienfest, hindern mich an der Teilnahme am 2. Airtech-factory Meeting! Wer beim 1. dabei war, weiss was ich verpasse !!!! Ich war die letzen 2 Wochenenden unterwegs und habe gedacht, ich könnte auch noch ein drittes anhängen...aber eben - geht nicht! Jedefalls werden meine Gedanken am Wochenende bei euch sein! Fliegt schön, feiert schön und möge der Schub mit euch sein! Wir sehen uns dann an der Jetpower! Viel Spass und liebe Grüsse Julius
×